Allgemein

Windows 10 sammelt aus Sicht von Verbraucherschützern zu viele Daten

Windows 10 sammelt aus Sicht von Verbraucherschützern zu viele Daten

Manchmal braucht man einen Tritt in den Hintern, um endlich etwas zu tun, was man sich schon lange vorgenommen hat. Manchmal reicht aber auch ein Artikel in der Zeitung 😉. Habe endlich die Datenschutzeinstellungen in Windows 10 geändert.

„So schützen Sie Ihre Daten unter Windows 10“, handelsblatt.com:https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/datenschutz-so-schuetzen-sie-ihre-daten-unter-windows-10/23921170.html

Foto: Werner Moser | Pixabay License

der-onliner.de/blog/