Allgemein

Ist die Drosselung bei Netflix und Co nur PR?

Veröffentlicht
drosselung der datenmenge nicht notwendig

Der IT-Experte Felix von Leitner ist davon überzeugt, dass die Drosselung der Datenmengen seitens Netflix oder Youtube reiner Aktionismus wäre. Er erklärt in einem Artikel, der bei MEEDIA veröffentlicht wurde, warum dies technisch überhaupt nicht notwendig ist.

Ben Krischke: „IT-Experte Felix von Leitner im Interview: ‚Die Drosselung bei Netflix und Co ist sinnloser Aktionismus'“, MEEDIA. (https://meedia.de/2020/03/24/it-experte-felix-von-leitner-im-interview-die-drosselung-bei-netflix-und-co-ist-blinder-aktivismus/)

der-onliner.de/blog/